Zum Hauptinhalt springen

Praxisseminar – Bau-Projektmanagement

 

Seminarbeschreibung

Bauprojekte sind geprägt von vielen Beteiligten, umfangreichen Vertragswerken, langen Zeiträumen und dem Spezialwissen Einzelner. Hier den Überblick zu behalten ist wichtig, um die Leistungen der Beteiligten richtig und zum richtigen Zeitpunkt einfordern zu können!

Welche Leistungen schuldet ein Architekt und welche nicht? Welche Pflichten hat ein Bauherr? Und was macht eigentlich ein Projektsteuerer?

Nicht selten laufen Projekte zeitlich und finanziell aus „dem Ruder“. Dieses zweitägige Seminar soll den Teilnehmern helfen, die Rolle des Bauherrn selbstbewusst wahrzunehmen, um mit Planern, Behörden und Baufirmen auf Augenhöhe zu sprechen.


Seminarinhalte

  • die Projektbeteiligten und die Projektorganisation
  • die HOAI als Grundlage für den Architekten- bzw. Ingenieurvertrag
  • die Kostenplanung und die DIN 276
  • die Wirtschaftlichkeitsermittlungen
  • die Anforderungen an die Baubeschreibung
  • Bauleistungen richtig ausschreiben und beauftragen
    • Die Vertragsgrundlagen VOB/B oder BGB 
    • Einzelgewerke oder Generalunternehmer 
    • Anforderungen an einen Bauvertrag
    • Vermeiden von Nachträgen
  • die richtige Kostenverfolgung
  • die Haustechnik und Wartungsverträge
  • die Bauausführung – Störungen frühzeitig erkennen und begegnen
  • die richtige Abnahme
  • die Gewährleistungen und Bürgschaften

Anhand von individuellen Beispielen wird das Seminar praxisnah gestaltet.

 


15. und 16. März 2022 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

(SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

Experte:

Sören Gruhl Dipl.-Ing.
Immobilienökonom (GdW)
zertifizierter Projektmanager BIM (DVP)
Treuhandstelle für Wohnungsunternehmen in Bayern GmbH

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

570,– Euro für Mitglieder des vbw
640,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen

Zielgruppe:

Mitarbeiter, leitende Angestellte, Geschäftsführer oder Vorstände der Wohnungswirtschaft, die sich als „Nicht-Techniker“ mit Bauprojekten beschäftigen

Anmeldung:

Bitte bis zum 8. März 2022

 Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Barbara Wackermann
Kauffrau für Bürokommunikation
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-605