Zum Hauptinhalt springen

Hitzebeständige Grünanlagen

Online-Seminar

Seminarbeschreibung

Trockenheit und Hitze stellen jeden noch so grünen Daumen vor große Herausforderungen. Die letzten Jahre zeigten, dass wir trotz der Intensivierung von Bewässerungsmaßnahmen kaum hinterherkommen. Verdorrte Pflanzen und Grünanlagen sind die Folge. Auch die kommenden Jahre versprechen hier keine Besserung. Langfristig müssen wir uns auf klimatische Veränderungen und deren Auswirkungen einstellen, um präventiv handeln zu können und uns so vor den Folgeschäden zu schützen. Wo es in manchen Fällen lediglich an der richtigen Bewässerungssteuerung hapert, ist es an anderen Stellen schon zu spät. Wer bereits bei der Neubepflanzung einige wesentliche Aspekte beachtet und die richtige Wahl trifft, kann auch mit deutlich reduzierter zeit- und kostenintensiver Pflege eine lange Lebensdauer seiner Grünanlagen gewährleisten.


Seminarinhalte

  • Bodenfeuchteüberwachung und Bewässerungssteuerung
  • Stabilisation und differenzierte Pflanzenstärkung·        
  • Vitalisierende Maßnahmen und Revitalisierung vorhandener Grünanlagen
  • Neubegrünung mit trockenheitsverträglichen Pflanzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Mai 2022 - 9:30- 12:45 Uhr
Online-Seminar

Expertin:

Helen Prüfer B.Sc. Arboristik
ARBOR revital

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

170,– Euro für Mitglieder des vbw
210,– Euro für Nichtmitglieder

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Bestand, Vermietung, Verwaltung, Technik, Facility Management

Anmeldung:

Bitte bis zum 28. April 2022

 Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Annette Röckel
Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-601