Zum Hauptinhalt springen

Vorbereitung auf die schriftliche
IHK-Prüfung
Rechnungswesen für Immobilienkaufleute

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar wird den Teilnehmern eine Übersicht zur Lösung prüfungsrelevanter Problemfelder vermittelt. Diese wird anhand von Beispielen dargestellt und geübt. Zudem werden offene Fragen besprochen. Die Übersicht entspricht den Erfordernissen der Prüfungen in Baden-Württemberg. Durch Ihre Teilnahme erhalten Sie eine gute Basis, um Ihre Abschlussprüfung zum/zur Immobilienkaufmann/frau erfolgreich zu bestehen. Bitte lassen Sie uns offene Fragen, die Sie im Rahmen der Veranstaltung besprechen wollen, im Vorfeld per E-Mail (info@awi-vbw.de) zukommen.


Seminarinhalte

  • Geschäftsprozesse I
    • Kostenmiete
    • Mietenbuchhaltung
    • Erfassung von Hausbewirtschaftungskosten
    • Umlagenabrechnung
  • Geschäftsprozesse II
    • Darlehensbuchhaltung
    • Darlehensberechnungen
    • Buchung von Umsatzsteuern, Preisnachlässe
  • Geschäftsprozesse III
    • Erwerb, Bebauung und Verkauf von Grundstücken des Anlagevermögens und des Umlaufvermögens
    • Baubetreuung für Dritte
  • Grundlagen des Jahresabschlusses
    • Prozess der Jahresabschlusserstellung
    • Zeitliche Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen im Jahresabschluss
  • Bewertung des Anlagevermögens
    • Abschreibung beweglicher Wirtschaftsgüter / GWG
    • Gebäudeabschreibung
  • Bewertung des Umlaufvermögens
    • Bilanzierung von Vorräten und
    • Forderungen
  • Jahresabschlussanalyse
    • Analyse der Vermögens- und Kapitalstruktur
    • Kennzahlen der Anlagendeckung und der Liquidität
    • Wirtschaftlichkeit / Rentabilität
  • Prüfungsrelevante Fragen der Kosten- & Leistungsrechnung


29. - 31. März 2021 – jeweils 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

(AWI GmbH, Hohe Straße 16, 70174 Stuttgart)

Experte:

Dr. Dirk Wenzel
Unternehmensberater und Hochschullehrer
Rechnungswesen und Steuern in der Wohnungswirtschaft

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

500,– Euro für Mitglieder des vbw
520,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und  Unterlagen
Zuschuss von 30 % bzw. 70 % aus
EU-Fachkursförderung möglich.

Zielgruppe:

Immobilienkaufleute, die im Sommer 2021 die schriftliche Abschlussprüfung ablegen und die Fritz-Erler-Berufsschule besuchen.

Anmeldung:

Bitte bis zum 22. März 2021

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Annette Röckel
Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-601