Zum Hauptinhalt springen

Die Reform des Wohnungseigentumsgesetzes 2020

 Online Seminarreihe

Seminarbeschreibung

Am 01.12.2020 treten zahlreiche neue Regeln im Wohnungseigentumsrecht in Kraft. Die neuen Vorschriften bringen für WEG-Verwalter und Wohnungseigentümer deutliche Veränderungen mit sich. In unserer Seminarreihe möchten wir Ihnen alle Änderungen vorstellen.


Seminarinhalte

Modul 1

  • Rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer § 9a.
  • Entstehen der Gemeinschaft (vormals „werdende“ ), § 9a I 2.
  • Ausübungs- und Wahrnehmungsberechtigung, § 9a II.
  • Vertretung der Gemeinschaft, § 9b.
  • Rechtsverhältnis untereinander, § 10.
  • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer, §§ 13 - 15.

Modul 2

  • Nutzungen und Kosten, § 16.
  • Entziehung von Wohnungseigentum, § 17.
  • Verwaltung und Benutzung, §§ 18, 19.Bauliche Veränderungen und deren Kosten, §§ 20 - 22.

Modul 3

  • Eigentümerversammlung und Beschlussfassung, §§ 23 - 25.
  • Online-Versammlung
  • Wohnungseigentumsverwalter, §§ 26 - 27.
  • Bestellung, Abberufung, Verwaltervertrag
  • Wirtschaftsplan und Jahresabrechnung, § 28.

Modul 4

  • Verwaltungsbeirat, § 29.
  • Verfahrensrecht, §§ 43 - 45.
  • Vermietete Eigentumswohnung, §§ 554, 556a BGB
  • Erweiterte Sondereigentumsfähigkeit (statt Sondernutzungsrecht), § 3 II.
  • Eintragung von Beschlüssen aufgrund von Öffnungsklauseln, §§ 10 III, 5 IV.

    23. November 2020 - Modul 1 - 09:00 Uhr bis 12:15 Uhr Online
    30. November 2020 -
    Modul 2 - 09:00 Uhr bis 12:15 Uhr Online
      7. Dezember 2020 - Modul 3 - 09:00 Uhr bis 12:15 Uhr Online
    14. Dezember 2020 - Modul 4 - 14:00 Uhr bis 17:15 Uhr Online

    Experte:

    RA Stephan Volpp
    Fachanwalt für Miet- und WEG-Recht
    Rechtsanwaltskanzlei Stephan Volpp, Stuttgart

    Teilnahmeentgelt:  
    (Umsatzsteuerbefreit)

    Komplette Seminarreihe:
    480,– Euro für Mitglieder des vbw
    520,– Euro für Nichtmitglieder
    inkl. Unterlagen
    Zuschuss von 30 % oder 50 % aus
    EU-Fachkursförderung möglich.

    Einzelne Module:
    140,– Euro je Modul für Mitglieder des vbw
    150,– Euro je Modul für Nichtmitglieder
    inkl. Unterlagen

    Zuschuss aus EU-Fachkursförderung bei einzelnen Modulen nicht möglich.

    Zielgruppe:

    MitarbeiterInnen in der Wohnungseigentumsverwaltung, sowie selbständige HausverwalterInnen

    Anmeldung:

    ausgebucht

    Ihr Ansprechpartner

    Annette Röckel
    Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
    Veranstaltungsorganisation
    0711 16345-601