Zum Hauptinhalt springen

Darlehensbuchhaltung und Anlagenbuchhaltung

 

Seminarbeschreibung

Die Anforderungen und Vorschriften an die Buchhaltung in Wohnungsunternehmen und Hausverwaltungen sind komplex und anspruchsvoll. Das praxisorientierte Seminar gibt einen umfangreichen Überblick. Dabei werden die Grundlagen der Buchführung vermittelt, sowie die typischen Geschäftsprozesse
in der Wohnungswirtschaft abgebildet.


Seminarinhalte

      Buchungen von Geschäftsvorfällen des Anlagevermögens

      • Anlagenbuchhaltung
      • Anlagenspiegel nach Formblatt-Verordnung
      • Erwerb und Bebauung von Grundstücken (AV)
        • Erwerb von unbebauten Grundstücken
        • Anschaffungskosten
        • Herstellungskosten
        • Abgrenzung Erhaltungsaufwand
        • Bauvorbereitung, Baudurchführung, Baufertigstellung
        • Abschreibung

      Darlehensbuchhaltung

      • Finanzierungsgrundsätze
        • Güter- und Geldkreislauf
        • Finanzierungszweck
        • Differenzierungen der Finanzierungen
      • Finanzierungsplanung
      • Finanzierungsabwicklung
        • Kapitalgeber am Markt
        • Kreditwürdigkeit
        • Konditionen, Tilgungsplan, Fälligkeiten
        • Kreditsicherheiten


      29. Juni - 1. Juli 2021 - jeweils 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
      (AWI GmbH, Hohe Straße 16, 70174 Stuttgart)

      Expertin:

      Kerstin Bonk
      bonkonsult GmbH

      Teilnahmeentgelt:  
      (Umsatzsteuerbefreit)

      780,– Euro für Mitglieder des vbw
      830,– Euro für Nichtmitglieder
      inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen
      Zuschuss von 30 % oder 50 % aus EU-Fachkursförderung möglich.

      Zielgruppe:

      Mitarbeiter/innen und Leiter/innen im Rechnungswesen mit buchhalterischen Kenntnissen in Wohnungsunternehmen und Hausverwaltungen.

      Anmeldung:

      Bitte bis zum 22. Juni 2021

      Jetzt anmelden

      Dieses Seminar gehört zur Seminarreihe für die
      "Fachkraft für immobilienwirtschaftliches Rechnungswesen (AWI)"
      Informationen erhalten Sie hier.

      Ihr Ansprechpartner

      Annette Röckel
      Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
      Veranstaltungsorganisation
      0711 16345-601