Zum Hauptinhalt springen

Die neue Landesbauordnung

Seminarbeschreibung

Am 17. Juli verabschiedete der Landtag von Baden-Württemberg die Novelle der Landesbauordnung (LBO), die voraussichtlich am 1. September in Kraft treten wird. Neben Erleichterungen bei der Errichtung von Fahrradstellplätzen sowie neuen Vorgaben bei der Kinderspielplatzpflicht enthält die LBO zahlreiche weitere Neuerungen, die in diesem Seminar vorgestellt und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutiert werden.


Seminarinhalte

  • Überblick über die Änderungen der Landesbauordnung
  • Diskussion offener Fragen

Anerkennung durch die AKBW

Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 4 Unterrichtsstunden für Mitglieder  und Architekten/Stadtplaner im Praktikum für alle Fachrichtungen anerkannt.

Sofern Sie Mitglied der Architektenkammer Baden-Württemberg sind, geben Sie bei Ihrer Anmeldung bitte Ihre Mitgliedsnummer im Bemerkungsfeld an.


19. September 2019 – 10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

(SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

Experte:

Dr. Alfred Reutzsch
Leiter des Referats Bauordnungsrecht im Ministerium
für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

120,– Euro für Mitglieder des vbw
140,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Pausenverpflegung, Getränke

Zielgruppe: Geschäftsführer/-innen und Vorstände, Architekten, Ingenieure, Mitarbeiter/-innen aus Wohnungs- und Immobilienunternehmen, die in ihrer Tätigkeit mit der LBO in Berührung kommen.

Anmeldung:

Bitte bis zum 12. September 2019

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Annette Röckel
Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-601
0711 16345-699