Zum Hauptinhalt springen

Kompaktwissen für Makler

Fortbildung für Makler

Seminarbeschreibung  

Kommen Sie Ihrer Fortbildungspflicht nach und erarbeiten Sie sich das aktuelle Wissen rund um Ihre Maklertätigkeit! Dauer 3 Tage, insgesamt 20 Zeitstunden!

Dieses Seminar gliedert sich in 3 Module, die Sie auch einzeln buchen können.


Seminarinhalte 

Modul I:
Die Grundlagen der Maklertätigkeit:

Rechtliche Grundlagen: Lernen Sie die aktuellen rechtlichen Grundlagen des Maklergeschäfts im Überblick kennen. Die einzelnen Themenbereiche werden anhand von Fallstudien erarbeitet.

  • Allgemeine Themen: Bürgerliches Gesetzbuch, Allgemeines Vertragsrecht,
  • Grundlagen der Tätigkeit und der Vermittlungsleistung des Maklers: Maklervertragsrecht, Mietrecht, Grundstückskaufvertragsrecht, Bauträgervertragsrecht und Makler- und Bauträgerverordnung, Grundbuchrecht, Wohnungseigentumsgesetz
  • Weitere notwendige rechtliche Grundlagen: Wohnungsvermittlungsgesetz, Zweckentfremdungsrecht, Geldwäschegesetz, Informationspflichten des Maklers, Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung, Telemediengesetz,, Preisangabenverordnung, Energieeinsparverordnung

Wettbewerbsrecht und Verbraucherschutz: Vermeiden Sie rechtliche Probleme, z.B. wegen unerlaubter Werbung oder Verstößen gegen das Verbraucherrecht! Nehmen Sie das notwendige Wissen über die neuen datenschutzrechtlichen Regelungen (DSGVO) mit!

  • Allgemeine Wettbewerbsgrundsätze und unzulässige Werbung
  • Grundlagen des Verbraucherschutzes, Schlichtungsstellen
  • Datenschutz und Datenschutzgrundverordnung: Checklisten für Ihre Praxis

Modul II:
Voraussetzungen einer optimalen Kundenberatung und Beratung im Einzelnen

Grundlagen des Maklergeschäfts: Für eine umfassende Kundenberatung benötigen Sie das notwendige Wissen rund um den Immobilienmarkt und die zu vermittelnden Objekte. Dies wird Ihnen in diesem Kapitel vermittelt!

  • Teilmärkte des Immobilienmarktes
  • Preisbildung am Immobilienmarkt
  • Objektangebot und Objektanalyse
  • Die Wertermittlung
  • Gebäudepläne, Bauzeichnungen und Baubeschreibungen
  • Relevante Versicherungsarten im Immobilienbereich
  • Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich

Kundenberatung: Erarbeiten Sie anhand von Fallstudien die wichtigsten Aspekte rund um die Kundenberatung und führen Sie Kundengespräche:

  • Serviceerwartungen des Kunden
  • Besuchsvorbereitung/Kundengespräch/Kundensituation
  • Kundenbetreuung
  • Fallstudien

Modul III:
Das Wichtigste rund um Steuern und die Finanzierung von Immobilien:

Zu einer guten Vermittlung gehört auch das Grundlagenwissen in Bezug auf Steuern, damit Sie Ihrem Kunden wertvolle Hinweise geben können, welche Fragen er seinem Steuerberater stellen sollte.

  • Einkommensteuern, z.B. Abschreibungsregeln, Anschaffungs- und Herstellungskosten und anschaffungsnaher Herstellungsaufwand
  • Körperschaftsteuern, die wichtigsten Fakten zur Einkommensteuer der Kapitalgesellschaften
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer für gewerblich genutzte Immobilien
  • Bewertungsgesetzabhängige Steuern, insbesondere Erbschafts- und Schenkungsteuer, Grundsteuer mit aktuellen Änderungen
  • Grunderwerbsteuern: Gestaltungsmöglichkeiten

Grundlagen der Finanzierung: Geben Sie Ihren Kunden die wichtigsten Tipps zur Immobilienfinanzierung und ermöglichen Sie Ihnen so den Kauf eines Objekts. Nutzen Sie Cross-Selling Möglichkeiten!

  • Allgemeine Investitionsgrundlage und Finanzierungsrechnung
  • Kostenerfassung
  • Eigenkapital und Kapitaldienstfähigkeit
  • Kosten einer Finanzierung
  • Kreditsicherung und Beleihungsprüfung
  • Förderprogramme, Wohnriester
  • Absicherung des Kreditrisikos im Todesfall
  • Steuerliche Aspekte der Finanzierung

 


            16. bis 18. Juli 2019 – 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
            (SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark, 
            Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

            Expertin:

            Prof. Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth
            Professur an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen im Studiengang Facility Management

            Teilnahmeentgelt:  
            (Umsatzsteuerbefreit)

            780,– Euro für Mitglieder des vbw
            830,– Euro für Nichtmitglieder
            inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen
            Zuschuss von 30 % oder 50 % aus
            EU-Fachkursförderung möglich.

            Zielgruppe:

            Makler

            Anmeldung:

             Bitte bis zum 9. Juli 2019

            Jetzt anmelden

            Jetzt anmelden für Modul I

            Jetzt anmelden für Modul II

            Jetzt anmelden für Modul III

            Ihr Ansprechpartner

            Barbara Wackermann
            Kauffrau für Bürokommunikation
            Veranstaltungsorganisation
            0711 16345-605
            0711 16345-699