Zum Hauptinhalt springen

Überbetrieblicher Unterricht für Immobilienkaufleute

Modul: Maklergeschäft

Seminarbeschreibung

Mit unserem überbetrieblichen Unterricht bieten wir ein Zusatz- und Förderprogramm für Auszubildende in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft an. In den jeweiligen Seminaren werden Themen der Berufsschule vertiefend angesprochen. Zudem vermittelt das Seminar Praxiswissen, welches im Arbeitsumfeld angewendet werden kann. Somit werden die Auszubildenden für ihr tägliches Arbeitsumfeld selbstständiger und handlungsfähiger. Der Unterricht ist entsprechend dem Bildungsplan für Berufsschulen angepasst.


Seminarinhalte

  • Objektakquise
  • Objektaufbereitung
  • Immobilien beurteilen, Kaufpreise ermitteln und Erwerbsnebenkosten feststellen
  • Rechte und Pflichten des Maklers
  • Maklerverträge nach BGB
  • Provisionsansprüche
  • Immobilienvertrieb in der Praxis
  • Kurzexpertise "Käuferfinanzierung"


30. Oktober 2018 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

(AWI GmbH, Hohe Str. 16, 70174 Stuttgart)

Experte:

Jochen Hofele
Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK)
Dipl. Bankbetriebswirt (BA)
Abteilungsleiter Bauen & Wohnen

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

190,– Euro für Mitglieder des vbw
210,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen
Zuschuss von 70 % aus EU-Fachkursförderung möglich.

Zielgruppe:

Auszubildende, die den Unterrichtsstoff der Berufsschule wiederholen und vertiefen möchten

Anmeldung:

Bitte bis zum 23. Oktober 2018

        Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Annette Röckel
Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-601
0711 16345-699