Zum Hauptinhalt springen

Clever reagieren auf Einwände und Kritik

Seminarbeschreibung  

Kritik kann berechtigt und unberechtigt sein - und manchmal fallen einem die besten Antworten erst einige Zeit nach dem Kundengespräch ein. Deshalb werden in diesem Seminar Möglichkeiten und Instrumente vorgestellt, um den Umgang mit Kritik und Einwänden von Kunden zu verbessern.
 
Sie können sich dadurch sicherer auf dem schmalen Grat zwischen „zu entgegenkommend/nachgebend“ (und damit wird oft eine akzeptable Lösung erschwert) und „zu direkt und fordernd“ (und damit wird oft der Konflikt verschärft) bewegen. Die Hinweise der Trainerin werden im Seminar in Kleingruppen ausprobiert (ohne typische Rollenspiele). Sie merken, welche Methoden Ihnen leichtfallen und besonders geeignet sind. So können Sie Ihre Reaktionssicherheit auf Kritik und Einwände festigen.


Seminarinhalte  

  • Sechs Methoden zum Umgang mit Kritik und Einwänden
  • Sachliche Methoden zur Konfliktlösung 
  • Deeskalierende Methoden 
  • Methoden mit etwas „Biss“ und humorvolle Methoden
  • Verhaltenstypen von Kunden bei Kritik 
  • Extrovertierte und introvertierte Konflikttypen, sachliche und emotionale Konflikttypen
  • Geeignete Reaktionen auf unberechtigte Kritik und Forderungen
  • Übungen und Situationstraining
  • Lösungsorientiertes Kommunizieren im Konfliktfall 
  • Zusammenfassung und Tipps für den Alltag


8. November 2018 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
(SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

Expertin:

Dipl.-Ing. Astrid Horváth
Horváth Personaltraining

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

285,– Euro für Mitglieder des vbw
320,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in der Wohnungsverwaltung und -vermietung, Mitarbeiter/innen in der Mietenbuchhaltung, BeKo/Mahnwesen, Sozialarbeiter/innen

Anmeldung:

Bitte bis zum 31. Oktober 2018

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Barbara Wackermann
Kauffrau für Bürokommunikation
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-605
0711 16345-699