Skip to main content

Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Prüfung

Wohnungseigentumsrecht und Mietrecht

Seminarbeschreibung

In diesem Seminar wird nicht nur das umfangreiche Wissen rund um das Wohnungseigentumsrecht sowie um das Mietrecht vermittelt, sondern auch durch Übungen gefestigt. Sämtliche Themen werden anhand konkreter Fallbeispiele aus der Praxis oder der aktuellen Rechtsprechung dargestellt. Durch Ihre Teilnahme erhalten Sie eine gute Basis, um Ihre Abschlussprüfung erfolgreich zu bestehen.


Seminarinhalte

  • Wohnungseigentumsrecht
    • Abgrenzung Gemeinschaftseigentum/Sondereigentum
    • Sondernutzungsrechte 
    • Begründung von Wohnungseigentum
    • Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
    • Der Verband der Wohnungseigentümer
    • Die Verwaltung
    • Die Eigentümerversammlung
    • Beschlüsse und Vereinbarungen der WEG
    • Anfechtung von Beschlüssen/Nichtige Beschlüsse
  • Mietrecht
    • Abgrenzung von Mietverhältnissen
    • Abschluss eines Mietvertrages
    • Pflichten aus dem Mietverhältnis für Mieter/Vermieter
    • Pflicht zur Instandsetzung der Mietsache
    • Mieterhöhung nach §§ 557 ff BGB
    • Gewährleistungsrecht des Mieters
    • Beendigung des Mietverhältnisses
    • Pflichten der Vertragsparteien bei Beendigung des Mietverhältnisses



20. April 2017 – 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

(AWI GmbH, Hohe Str. 16, 70174 Stuttgart)

Experte:

Bernd Hornikel
Rechtsassessor und Immobilien-Ökonom (GdW)
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

190,– Euro für Mitglieder des vbw
210,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen

Zielgruppe:

Immobilienkaufleute, die im Sommer 2017 die schriftliche Abschlussprüfung ablegen

Anmeldung:

Bitte bis zum 13. April 2017

 Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Annette Röckel
Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-601
0711 16345-699