Skip to main content

Mietrecht für Techniker

Seminarbeschreibung

Längst müssen Techniker von Wohnungsunternehmen sich nicht nur um Fragen aus dem eigenen Sachgebiet kümmern. Zunehmend werden sie von den Mietern mit mietrechtlichen Fragen konfrontiert. Das Seminar bietet Technikern grundsätzliche Lösungsmöglichkeiten für  Fragen an, die im täglichen Arbeitsgebiet immer wieder auftreten.

Seminarinhalte

  • Wohnungsabnahme:
    Protokollerstellung, Mängelbeschreibung, Umbauten des Mieters, versteckte Mängel
  • Schönheitsreparaturen:
    Inakzeptable Dekorationen, Folgen unwirksamer Vertragsklauseln
  • Schimmel und Feuchtigkeit:
    Besichtigungsrecht, Hinweispflichten, Ursachenermittlung, Minderung
  • Parabolantennen:
    Internetfernsehen
  • Hohe Raumtemperaturen:
    Minderungsrecht
  • Verkehrssicherungspflicht:
    Winterdienst, Grünanlagen/Sandkasten/Spielgeräte/Wege/Dächer, Überwachungspflicht
  • Trittschall:
    DIN-Normen, Minderung


16. März 2017 – 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
(SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

Experte:

RA Detlef Wendt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

285,– Euro für Mitglieder des vbw
320,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen
Zuschuss von 30 % oder 50 % aus EU-Fachkursförderung möglich

Zielgruppe:

Techniker, Ingenieure, Architekten, technische Mitarbeiter/innen von  Wohnungsunternehmen und Wohnungsgenossenschaften

Anmeldung:

Bitte bis zum 09. März 2017

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Barbara Wackermann
Kauffrau für Bürokommunikation
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-605
0711 16345-699