Skip to main content

Bautechnik für Kaufleute

Beschreibung

In Wohnungsunternehmen arbeiten kaufmännische und technische Abteilungen eng bei der Umsetzung von Neubauten und Modernisierungen zusammen. Auch Miet- und WEG-Verwalter müssen zunehmend Schäden an Immobilien beurteilen oder Arbeiten überwachen können.

Das Seminar vermittelt daher ein technisches Grundverständnis an kaufmännische Sachbearbeiter, um Wohnungsabnahmen und Objektbegehungen technisch versiert durchführen zu können, bei Mieterauseinandersetzungen aufgrund von Baumängeln und Bauschäden argumentieren und deren Beseitigung veranlassen zu können und Gebäudeinstandhaltungen planen zu können.

Inhalte

  • Gründung, Entwässerung und Bodenplatte
  • Deckenaufbauten
  • Wände, Wandsysteme, Abdichtung
  • Fenster, Türen und Balkone
  • Dachkonstruktionen
  • Elektro- und Sanitärleitungen
  • Wärmeschutz und Dämmung
  • Schimmelentstehung und -vermeidung
  • Erneuerbare Energien und neue Heizsysteme
  • Brandschutz, Bauschadstoffe und Medienversorgung

Ihr Ansprechpartner

Marion Fetter
Immobilienfachwirtin (IHK), Dipl. Wirtschaftsingenieurin (FH)
Teamleiterin
Handlungsbevollmächtigte
0711 16345-606
0711 16345-699