Zum Hauptinhalt springen

Auf dem Weg zur Klimaneutralität -
Strategien und Lösungsansätze für Wohnungsunternehmen


Der Klimawandel und die damit verbundenen Vorgaben zur Dekarbonisierung stellen die Wohnungswirtschaft vor enorme Herausforderung. Unsere Tagung zeigt praxisorientiert Strategien und Lösungsansätze auf, wie Wohnungsunternehmen sukzessive die Dekarbonisierung ihres Gebäudebestands erreichen können.

Felix Lüter, Geschäftsführender Vorstand der Initiative Wohnen.2050, erläutert einige der neu entwickelten Tools der IW.2050, die zur CO2-Reduktion beitragen können. WP Gernot Schober wird außerdem auf die betriebswirtschaftlichen Aspekte der Dekarbonisierung eingehen. Wie klimaneutrales Bauen gestaltet werden kann und wie Strategien zur Dekarbonisierung aussehen können, wird Herr Dr.- Ing Boris Mahler, Geschäftsführender Vorstand der EGS-plan Ingenieurgesellschaft, vorstellen. Zudem freuen wir uns auf Herrn Dr. Martin Handschuh, Geschäftsführer der eco2nomy GmbH, und Herrn Peter Stammer, Geschäftsführender Vorstand der Familienheim Heidelberg eG, die die Klimaroadmap des Familienheims Heidelberg erörtern.

Die Tagung aus Stuttgart werden wir als Livestream übertragen.

Das vollständige Programm finden Sie hier zum Download.

30. November 2021
(Althoff Hotel am Schlossgarten, Schillerstr. 23, 70173 Stuttgart)
und als Livestream

Tagungsprogramm: 

Download

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

Teilnehmer aus Mitgliedsunternehmen
des vbw: 280,- Euro
Teilnahme am Livestream: 210,- Euro

Für Nichtmitglieder: 320,- Euro
Teilnahme am Livestream: 250,- Euro

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen
in Wohnungsunternehmen

Anmeldung:

Bitte bis zum 23. November 2021 anmelden:

30. November 2021 (Stuttgart)

30. November 2021 (Livestream)