Zum Hauptinhalt springen

Sicherheit auf Spielplätzen

 

Seminarbeschreibung  

Das Wissen, wie Kinder spielen, wie sie die Spielplatzgeräte benutzen, ist Voraussetzung für die sichere Gestaltung, Planung und Beurteilung von Spielplätzen. Diesen Anforderungen gerecht zu werden, setzt Kenntnis der zu berücksichtigenden Regelwerke voraus. Im Seminar wird ein Überblick gegeben, welche Gefahren auf Spielplätzen auftreten können. Ziel des Seminars ist es, Planungssicherheit durch Kenntnis des Regelwerks – welche Vorschriften gelten in welchem Bereich? – zu schaffen. Damit sollen die TeilnehmerInnen Spielplätze planen und kontrollieren können, die für Kinder sicher zu benutzen sind.

Seminarinhalte

      • Welche Gefahren lauern auf Spielplätzen
      • Wie spielen Kinder?
      • Haftung der einzelnen Beteiligten – vom Herstellenden über die Planenden bis hin zum Betreibenden
      • Geltende Vorschriften und Regelwerke zu Spielplätzen
      • Wesentliche Inhalte und Aussagen der DIN 18034-1/2
      • Wesentliche Inhalte und Aussagen der DIN EN 1176-1 / 7


      19. Oktober 2022 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

      (SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
      Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

      Experte:

      Peter Schraml
      Dipl.-Ing. (FH) Architektur
      Mater of Public Administration
      Massstab Mensch, München

      Teilnahmeentgelt:  
      (Umsatzsteuerbefreit)

      285,– Euro für Mitglieder des vbw
      320,– Euro für Nichtmitglieder
      inkl. Mittagessen. Getränke und Unterlagen

      Zielgruppe:

      MitarbeiterInnen aus Wohnungs- und Bauunternehmen, HausmeisterInnen

      Anmeldung:

      Bitte bis zum 12. Oktober 2022

      Jetzt anmelden

      Ihr Ansprechpartner

      Annette Röckel
      Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
      Veranstaltungsorganisation
      0711 16345-601