Zum Hauptinhalt springen

Bauprozesse in der Finanzbuchhaltung - ausgewählte Problemfelder

Seminarbeschreibung

Bauprozesse haben einen besonderen Stellenwert im Rechnungswesen des Immobilienunternehmens.

Bauliche Maßnahmen bei zu bewirtschaftenden Beständen (Neubau und Modernisierung) verursachen spezifische Herstellungskosten, die später als Bemessungsgrundlage planmäßiger Abschreibungen gelten. Im Umlaufvermögen führen sie zur Herstellung von Verkaufsobjekten, die, insbesondere aus der Sicht der Bilanz / Gewinn und Verlustrechnung, einer besonderen Dokumentation bedürfen.

Aus sehr komplexer Sicht werden die Seminarteilnehmer deshalb mit zentralen Fragen 

  • des Erwerbs bebauter und unbebauter Grundstücke,
  • der eigentlichen Bautätigkeit (Bauvorbereitung, Baubeginn, Baudurchführung, Bilanzierung von Herstellungskosten) und
  • der Veräußerung der Immobilien

jeweils aus der Sicht des Anlage- und Umlaufvermögens vertraut gemacht.


Seminarinhalte

  • Erwerb, Bebauung und Verkauf von Grundstücken des Anlagevermögens

  • Bauliche Maßnahmen im Bereich des Anlagevermögens
    • Kontenklasse 7 – Rahmen für die Nebenbuchhaltung zur Darstellung von Bauprozessen
    • Wechselwirkung zwischen Kontenklasse 7 und  der DIN 276
    • Buchmäßige Darstellung von Bauprozessen im Anlagevermögen
    • Darstellung von Bauprozessen in der Kontengruppe (06)

  • Erwerb und Verkauf von Grundstücken des Umlaufvermögens

  • Bauliche Maßnahmen im Umlaufvermögen
    • Buchung der Bauprozesse in der Kontenklasse 7
    • Baubeginn bis  Bilanzstichtag
    • Darstellung von Bauprozessen in der Kontengruppe (81)


23. Juni 2020 – 09:30 Uhr bis 17:15 Uhr
(SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

Experte:

Prof. Dr. Dirk Wenzel

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

285,– Euro für Mitglieder des vbw
320,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und  Unterlagen
Zuschuss von 30 % oder 50 % aus
EU-Fachkursförderung beantragt.

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Controller und MitarbeiterInnen des Rechnungswesens, die intensiv mit der Baubuchhaltung konfrontiert sind.

Anmeldung:

Bitte bis zum 16. Juni 2020

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Barbara Wackermann
Kauffrau für Bürokommunikation
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-605
0711 16345-699