Zum Hauptinhalt springen

Rechtliche Auswirkungen von Energiewende, Digitalisierung und Elektromobilität in der Wohnungswirtschaft

Seminarbeschreibung 

Energiewende, Elektromobilität und die Digitalisierung von Gebäuden und Quartieren (Smart Home und AAL-Technologien, Smart Building und Smart Cities) werden auch Mietverhältnisse in der Wohnungswirtschaft in der Zukunft ganz erheblich beeinflussen.
Das Seminar gibt einen umfassenden ersten Überblick zu den relevanten Rechtsgrundlagen auf europäischer und nationaler Ebene, bevorstehenden Gesetzesänderungen sowie den mit der Thematik unmittelbar verbundenen mietrechtlichen Aspekten. Es vermittelt zudem eine Übersicht zu den einschlägigen Förderprogrammen der KFW.


Seminarinhalte

  • Rechtsgrundlagen der EU
    • Gebäude- und Energieeffizienzrichtlinie, Erneuerbare Energien-Richtlinie
    • EU-Green-Deal
    • Next Generation EU
  • Nationales Recht
    •  Klimaschutzgesetz und Klimaschutzprogramm
    •  Gebäudeenergiegesetz
    •  Änderungen HeizkostenVO - Digitalisierung von Verbrauchserfassung und Heizkostenabrechnung
  • Wärmecontracting
    • Smart Meter Rollout und Liegenschaftsmodell
    • Mieterstrom (Photovoltaik und KWK)
    • E-Mobilität - bevorstehende gesetzliche Änderungen
    • gesetzliche Vorgaben für Neubau und Bestand (Entwurf GEIG)
    • Duldungsansprüche von Mieter und Wohnungseigentümern (§ 554 BGB-E und § 20 WEG-E)
  • Übersicht - Förderprogramme KFW 2020
    • Digitalisierung in der Immobilienverwaltung
    • Digitalisierung der Vermietung
    • Mieterportale
  • Digitalisierung des Mietobjektes - Modernisierung und Betriebskosten, Beschaffenheitsvereinbarungen
    • Smart Building
    • Smart Home
    • AAL-Technologien
    • Glasfaserausbau

 

20. Oktober 2020 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
(SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

Expertin:

RAin Beate Heilmann
Heilmann Geyer Kühnlein, Rechtsanwälte

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

285,– Euro für Mitglieder des vbw
320,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Vorstände, Technische Leiter

Anmeldung:

Bitte bis zum 13. Oktober 2020

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Barbara Wackermann
Kauffrau für Bürokommunikation
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-605