Zum Hauptinhalt springen

Lernen mit allen Sinnen

die Schlüssel zum effizienten Lernen

Seminarbeschreibung

Lernen ist Arbeit. Ohne eigene Bemühung geht es nicht. Der Anspruch Lernen müsse immer Spaß machen, ist zwar schön entspricht allerdings nicht der Realität. Nicht jedes Lernthema ist interessant oder gut dargestellt. Dennoch weiter zu lernen und nicht abzuschweifen erfordert Anstrengung. Viele Auszubildende wursteln sich so durch. Das muss nicht sein! Wie für Sportarten gibt es Techniken für das Lernen, die man erlernen und einüben kann.


Seminarinhalte

  • Konzentration: Licht anstatt Blackout!

    Anschaltknöpfe fürs Gehirn
    Ebbinghaus vergessenskurve kennen lernen
    Konzentrations-Störer / -Förderer
    Hirnhälften schnell verknüpft
    Lernpräferenztest

  • Wie sich das Tor zum Lernerfolg öffnen lässt:
    clevere, unkomplizierte Lernmethoden ausprobieren:

    Arbeit mit dem inneren Bildschirm
    Merktechniken: Loci-Technik/ Story Telling
    Bewegung das Tor zum Lernen
    mit großen Texten umgehen


30. Oktober 2019 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
(AWI GmbH, Hohe Str. 16, 70174 Stuttgart)

Experte:

Nicole Wolf
Zertif. Lerncoach und Lerntrainerin, Ausbildungsleiterin, langjährige Trainerin
rund um das Thema Ausbildung

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

240,– Euro für Mitglieder des vbw
260,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen
Zuschuss von 30 % bzw. 70 % aus EU-Fachkursförderung beantragt.

Zielgruppe:

Auszubildende aller Ausbildungsjahre

Anmeldung:

Bitte bis zum 23. Oktober 2019

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Annette Röckel
Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-601
0711 16345-699