Zum Hauptinhalt springen

Mietflächenberechnung

Seminarbeschreibung

Die Mietfläche hat je nach Blickwinkel unterschiedliche Funktionen in der Immobilienwirtschaft, sowohl im Rahmen der Herstellung von Immobilien als auch im Zusammenhang mit deren Bewirtschaftung. Für den Vermieter bildet die Mietfläche die Grundlage der Ertragserzielung und ggf. die Umlage von Bewirtschaftungskosten. Für Mieter von Gewerbeflächen kann die unterschiedliche Qualität einzelner Teilflächen von großer Bedeutung sein. Die vermietbare Fläche spielt auch für Fremdkapitalgeber im Rahmen von Immobilienfinanzierungen eine zentrale Rolle.
In diesem Seminar sollen die Bedeutung der Mietflächen in der Bewirtschaftung von Immobilien dargestellt sowie Möglichkeiten und Methoden zu deren Ermittlung vorgestellt und anhand praktischer Beispiele in ihrer Anwendung aufgezeigt werden.


Seminarinhalte

  • Bedeutung der Mietfläche in der Immobilienwirtschaft
    • kaufmännische Bedeutung
    • rechtliche Bedeutung
    • Auswirkungen uneinheitlicher Flächendefinitionen in der Immobilienbewirtschaftung
  • Kurzüberblick ausgewählter Möglichkeiten der Mietflächenermittlung
    • Baunutzungsverordnung
    • DIN 277-1 Grundflächen und Rauminhalte im Bauwesen
    • Wohnflächenverordnung
    • Mietflächenrichtlinien der gif e.V.
  • Wohnfläche im Rahmen der Immobilienbewirtschaftung
    • Wohnflächenverordnung
    • Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für Wohnraum (MFW)
    • praxisorientierte Anwendungsfelder
  • Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (MFG)
    • Begriffsbestimmungen nach gif e.V.
    • Sondermietobjekte
    • Regeln für die Berechnung und Darstellung
    • Exkurs Richtlinie zur Berechnung der Verkaufsfläche im Einzelhandel (MFV)
  • Anwendungsbeispiele zur mietvertraglichen Berücksichtigung


18. September 2019 – 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

(SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark,
Friedrich-Strobel-Weg 4 - 6, 70597 Stuttgart)

Experte:

Matthias Henschel
Diplom-Betriebswirt (BA) Immobilienwirtshcaft
Master of Sciense (M.Sc.) urban Management
Chartered Surveyor (MRICS)

Teilnahmeentgelt:  
(Umsatzsteuerbefreit)

285,– Euro für Mitglieder des vbw
320,– Euro für Nichtmitglieder
inkl. Mittagessen, Getränke und Unterlagen
Zuschuss von 30 % oder 50 % aus EU-Fachkursförderung möglich.

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter/innen die mit Mietflächenberechnungen arbeiten.

Anmeldung:

Bitte bis zum 11. September 2019

Jetzt anmelden

Ihr Ansprechpartner

Annette Röckel
Dipl. Verwaltungswirtin (FH)
Veranstaltungsorganisation
0711 16345-601
0711 16345-699